Freitag, 15. September 2017

"Worth A Pretty Penne" mit Netzgitter

Auch dieses Design hat es damals nicht mehr auf den Blog geschafft - dabei war sogar der Post schon fertig geschrieben, warum habe ich den eigentlich nicht einfach noch freigeschaltet...?

Hier also heute eine Kombination aus Kupfer und Gold:

Über Worth A Pretty Penne von OPI habe ich goldene Sticker mit Netzstruktur von Essence geklebt. Ich finde farblich passt das durchaus.

Die Sticker haben leider für meine Nägel die völlig falsche Form, weshalb ich sie falsch herum angeklebt habe. So geht es halbwegs, nur sind sie auch zu schmal und so bleibt ein Rand stehen, wie man auf dem ersten Bild sehen kann. Im Alltag fällt das allerdings nicht so sehr auf. Diesen Rand finde ich dabei sogar ganz schick, obgleich er mir bei einem Nagel leider abgerissen ist.







So schaut der Lack übrigens "in Reinform" aus:




Pur ist der Kupferlack auch sehr schön, nicht wahr? Kupfer ist ja eh eine meiner Lieblingslackfarben. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.