Sonntag, 17. April 2016

In 80 Tagen um die Welt 5.0 (sogar 2 in 1)

In 80 Tagen um die Welt ist momentan in der fünften Runde und ich bin auch wieder dabei. Veranstaltet wird das Ganze dieses Mal von Hanutas Lacksammlung.

Bei mir wurde sogar unabsichtlich eine doppelte Runde daraus. Warum seht ihr weiter unten. :)

Der Lack erste dieser Runde ging leider in der Post verschollen, sodass es im zweiten Anlauf nun um dieses Exemplar geht: Tarot Reader von Misa Nail Lacquer.

Die Marke kannte ich vorher noch nicht und leider gefällt mir der Lack auch nicht. Schon allein die Farbe mit dem pinken Schimmer ist so gar nicht mein Fall, der Lack deckt auch nicht so gut, sodass man bei mir auch nach drei oder vier Schichten noch das Nagelweiß sieht und er stinkt auch noch wie die heilige Hölle! Der Geruch ist wirklich furchtbar, ich habe ihn auch sofort nach den Fotos wieder ablackiert, weil ich es nicht ausgehalten habe.

Der Auftrag war allerdings ganz gut, auch wenn mich zunächst überraschte, dass in der großen Flasche ein so kleiner Pinsel ist, aber der erwies sich doch als perfekt für den Lack. Wenigstens etwas!^^








Nun zu der Frage, warum es bei mir eine 2-in-1-Version dieser Aktion wurde.

Irgendjemand hat noch einen kleinen OPI mit in das Paket gelegt, er ist auch schon seit drei oder vier Stationen mit unterwegs. Und ich weiß auch nicht, wer ihn hineingelegt hat, aaaber ich weiß, wem er ursprünglich einmal gehört hat: nämlich mir! xD

Er ist unverkennbar an seinem Namensschild auf der Rückseite, das ich ihm angeklebt hatte.




 Ich hatte ihn damals zusammen mit den anderen Minis der Coca Cola Collection gekauft und irgendwann verschenkt oder verwichtelt. Ich weiß auch gar nicht mehr, wem ich ihn gegeben habe, da ich so viele Lacke verschenkt habe. Aber nun hat er über viele Umwege wieder zu mir gefunden. Ich habe vielleicht gelacht, als ich ihn ausgepackt habe! :D

Der Kleine bleibt jetzt bei mir, schon allein der coolen Geschichte wegen. Armer, kleiner OPI, niemand will dich haben. Du bleibst jetzt bei Mama. :D 

Kommentare:

  1. Das zweite Bild sieht vom Winkel her richtig cool aus! :)
    Wie lustig mit dem OPI. Der arme Kleine. :D

    AntwortenLöschen
  2. Genau, dann behalt ihn doch einfach! ;)
    Ist ja schon ein wenig kurios die ganze Geschichte.
    Der rote Lack ist hübsch, aber jetzt nicht´s besonderes.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  3. Haha, das ist ja geil mit dem OPI! :D :D Richtig gut :D Und schön, dass Du seine lange Reise jetzt beendest :D
    Es beruhigt mich im Ürigen sehr, dass nicht nur ich finde, dass der Misa abnormal stinkt :D

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja lustig mit dem OPI, musste grade richtig lachen. :D Ich bin auch echt gespannt auf den Misa, ich kann mich bis jetzt noch nicht entscheiden, ob er mir gefällt oder nicht. ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann dir aber sagen an wem du den OPI weiter gegeben hast, nämlich an mich :D
    ich habe ihn nur weiter gegeben weil mein Mann mir damals von seiner Tour das komplette Coca Cola Set von OPI mitgebracht hatte. :D Schön das er wieder zu dir gefunden hat. ^^ Ach ja ich hatte ihn dir damals aus deinem Blogsale mit ein paar anderen OPI minis abgekauft. ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.