Freitag, 8. Januar 2016

Specialties: Der Lack für 2016

Etwas verspätete kommt heute mein Post zu Specialties, denn ich bin erst jetzt aus dem Urlaub zurück und hatte dort nur sporadisch Internet. Es gibt tatsächlich noch Gegenden in Deutschland, die internettechnisch noch ziemlich unerschlossen sind. :D
Früher waren wir sogar die Einzigen im ganzen Dorf, die DSL hatten, wenn auch nur langsames. Seit am Ende der Straße jetzt noch ein Mietshaus steht, gräbt uns jemand das ohnehin schon lahme Internet ab und wirklich brauchbar ist es eigentlich nur mitten in der Nacht.
Trotzdem bin ich immer gerne zu Hause. :D

Egal, genug geschwafelt!

Der Lack für 2016 ist gefragt. Natürlich ist das nicht leicht, denn man kann die Trends ja nicht vorausschauen. Warum ich dann fool's gold von piCture pOlish gewählt habe, kann ich auch gar nicht genau erklären. Ich habe ihn gesehen und wusste, er ist es.^^

Jellys sind ja eh mein Ding und ihr werdet auch dieses Jahr wieder viele von ihnen hier sehen. Von daher passt er auf jeden Fall.

Er deckt in drei Schichten, der Auftrag ist sehr angenehm und die Haltbarkeit auch in Ordnung. Die goldenen Partikel lassen sich gut verteilen und man muss gar nicht nach ihnen angeln.










1 Kommentar:

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.