Mittwoch, 20. Januar 2016

s.he stylzezone: Nr. 226 und Ciaté: fancy pants

Bei Lacke in Farbe... und bunt! geht es diese Woche um Rosa und ich zeige euch dazu einen der Lacke, die mir eine liebe Freundin, die in Österreich wohnt, zu Weihnachten geschenkt hat.

s.he stylezone ist eine Marke, die es wahrscheinlich auch nur in Österreich, jedenfalls nicht in Deutschland gibt.

Die Nr. 226 ist ein helles Rosa mit einem gewissen Graustich. In der Flasche hat er unter starker Lichteinstrahlung noch einen versteckten lila Schimmer, der aber leider auf dem Nagel nicht mehr sichtbar ist und sich auch nicht fotografieren lassen möchte. Ihr seht ihn nur minimal auf dem unteren Foto an der Kante des Fläschchens am Ringfinger.

Er deckt etwas ungleichmäßig, sodass ich mehrere Schichten gebraucht habe und auch bei jedem Nagel unterschiedlich viele. Das kommt auch daher, dass er ziemlich flüssig und darum nicht ganz leicht zu platzieren ist. Einmal getrocknet, sieht er dann aber schön gleichmäßig aus. Er trocknet aber wegen der vielen Schichten eher langsam.






Farblich gefällt er mir sehr und erinnert mich an Kirschjoghurt. Allerdings passt er nicht ganz so toll zu meiner Hautfarbe.

Ich habe ihn dann noch dekoriert mit dem Topper fancy pants von Ciaté und nehme damit mal wieder bei Topper Time teil. Ich finde die Kombination sehr hübsch. Und ja, ich gehöre zu der scheinbaren Minderheit, die Stäbchentopper mag! :D




Mit dem Topper passt er auch wieder besser zu meiner Haut, finde ich. :)

Kommentare:

  1. Der Lack gefällt mir farblich wirklich sehr gut. Schade, dass er beim Thema Deckkraft nicht ganz so einfach war. Obwohl ich auch eher zu denen gehöre, die keine Stäbchentopper mögen, gefällt mir dieser hier, vor allem in der Kombination mit dem rosa, echt gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Der Topper schein bei einigen eine Ausnahme zu sein, aber ich mag ihn auch sehr. :)

      Löschen
  2. Huh, der Farbton ist wirklich ungewöhnlich!
    Mit dem Topper finde ich es ganz cool. ;-) Bei Barglitter kommt es mir immer ganz auf die Zusammenstellung an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde ihn auch etwas selten, habe aber tatsächlich noch einen ähnlichen von Kosmetik Kosmo.^^

      Löschen
  3. Teilweise wirkt er ja doch eher fliederfarben, teilweise rosa - aber egal, so pastellig ist da einfach nicht mein Fall ;) Mit Topper bekommt man da aber was gerettet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flieder? ô_ô
      Ich seh da gar nichts Fliedernes an ihm. Einen Graustich hat er, aber es stimmt schon, dass Hellgrau und Flieder recht fließend ineinander übergehen, also vielleicht könnte es auf dem Foto so wirken... Aber eigentlich hat er keinen Blauanteil.^^

      Löschen
  4. Auf dem letzten Foto ist er bei mir auf dem Monitor rosa, ansonsten eher fliedern :D
    Ein Wandellack ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hab ich wohl nen Knick in der Optik, oder all eure Monitore... ;D
      Ist ja seltsam... :D

      Löschen
  5. Ich freu mich, dass er dir gefällt, auch wenn er ein paar Abstriche machen muss.. :)
    Bei mir sehen die Fotos ohne Topper auch eher fliederfarben aus, aber ich kann ja bestätigen, dass er in Wirklichkeit nicht so aussieht ;)
    Mit dem Topper finde ich das Ergebnis wunderbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn man ihn erstmal deckend drauf hat, ist alles gut.^^
      Mir steht er mit dem Topper auf jeden Fall besser, ich mag die Farbe aber total!
      Vielen lieben Dank noch mal! :)

      Löschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.