Mittwoch, 9. Dezember 2015

"Coca Cola Red" von OPI

Bei Lacke in Farbe... und bunt! habe ich es diese Woche einfach, denn ich zeige euch einen Beitrag, den ich schon vor einiger Zeit mal vorbereitet hatte. Der fiel mir neulich wieder in die Hände und dann wollte ich ihn hierfür aufheben.^^

Coca Cola Red von OPI stammt aus der gleichnamigen Collection. Auftrag ist super, die Deckkraft wie bei meinen meisten Hellrot-Tönen nicht so super, aber bei so kurzen Nägeln geht das trotzdem.^^
Inzwischen sind sie ja wieder länger, da wäre es schwierig geworden.






Habt ihr eigentlich auch das Problem, dass total viele hellrote Lacke nicht decken? Dafür, dass die Farbe so gängig ist, nervt das ganz schön!

Kommentare:

  1. Habe den selben Lack lackiert, für die Runde und hatte so gar keine Probleme mit der Deckkraft.Ist aber trotzdem eine tolle Farbe.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diesen Lack, das ist mein absoluter Favorit in Sachen "leuchtendes Creme-Rot":) Wenn meine Nägel länger als 2 mm sind brauch ich davon auch 2 Schichten...
    LG, ALice

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab nicht so extrem viele hellrote Nagellacke, also ist mir das noch nie aufgefallen.
    Ist ja merkwürdig. ^^
    Gut aussehen tut dieses Rot aber schon.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  4. Einfach DAS klassische Rot. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Rotton :) Und bei so einigen nicht wirklich cremig-dicklichen hellroten Lacken sieht man wirklich das Nagelweiß durch... Wenn sie mehr Weißanteil haben, sind sie auch schnell blickdicht, aber das sind dann auch eher die dunkleren Rottöne...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.