Freitag, 9. Oktober 2015

Stamping mit Himmelsgelächter

Ich hab's mal wieder mit Stamping probiert und dass dieses Motiv einfach immer so unsauber, scheint an der Schablone zu liegen, denn mit anderen klappt es besser. Ich weiß gar nicht, von welchem Hersteller diese mal war...

Grundiert habe ich mit Sky Jinks von KBShimmer und als Weiß dazukombiniert habe ich Blanc von Essie. Die Kombi Weiß-Blau mag ich ziemlich gern. :)

Der Name ist ein Wortspiel. Den Begriff "high jinks" kennen die meisten sicher nicht, ich musste auch erst googlen, aber das heißt so viel wie "Herumblödeln" oder "lautes Gelächter".








Wenn man es nicht gerade so in Überlebensgröße vor sich hat, sondern so im Alltag, dann fallen die kleinen Löcher und Patzer gar nicht auf. Nur, wenn man direkt mit dem Auge drangeht und das tut ja keiner. Außer mir selbst. :D

Das ganze passt auf jeden Fall prima zum Blue Friday, da will ich jetzt auch wieder möglichst regelmäßig dabei sein.

Kommentare:

  1. Was für ein hübsches Muster. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Schablone auch sehr! Wenn sie nur besser funktionieren würde. :D

      Löschen
  2. Ein schönes blau und blau-weiß-Kombi finde ich super! Auch das Muster gefällt mir total gut!

    AntwortenLöschen
  3. I Like!
    Sieht wunderschön aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Eine schön-schnörkelige Angelegenheit =)

    Dass mit den Patzern habe ich auch oft: Im "richtigen" Leben fallen die gar nicht auf, doch die Kamera ist da ja unerbittlich... ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.