Montag, 5. Oktober 2015

Specialties: Ein Wellness-Lack?

Mit dem heutigen Thema zu Specialties habe ich mich etwas schwer getan. Gefragt war der Lack, den man seiner besten Freundin beim Wellness-Abend lackieren würde.
Tja, dafür müsste ich erstmal eine beste Freundin haben und Wellness-Abende abhalten. :D
(Also klar habe ich Freundinnen, aber eben keine beste Freundin.) 

Ich musste das Thema für mich persönlich also etwas herunterbrechen. Erstmal überlegen, wer von meinen Freundinnen sich überhaupt die Nägel lackiert und wer am realistischsten wäre... Wenn man also davon ausgeht, diese Person interessiert sich für mein Nagelzeugs, welchen Lack würde ich ihr dann mal aufpinseln?

Die Wahl fiel auf 659 Pixie Pink von Hard Candy. Ein Jellylack in hellem Rosa mit einem gewissen Fliederanteil und kleinen Metallic-Partikeln in Türkis, Silber und Rosé. Das Finish ist semimatt, also nicht wirklich matt, aber auch nicht wirklich glänzend, sondern eher wachsartig.









Kommentare:

  1. Interessanter Lack. ;-)
    Ich finde das Thema auch schwierig. Ich wüsste nicht, welchen Lack ich da wählen würde. :D Meine Mädels suchen immer selber von den Nagelfächern aus. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das mit den Fächern irgendwann aufgegeben, die haben hier nur Platz weggenommen, aber dafür wären die echt praktisch. Ich pick immer so ein paar raus, von denen ich meine, sie könnten hinhauen.^^

      Löschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.