Sonntag, 11. Oktober 2015

MyQuietscheenten-Challenge: Tee mit Gebäck und Blümchen

Endlich bin ich mal wieder richtig bei der MyQuietscheenten-Challenge dabei! Das Thema für diesen Monat ist "Klassisch".

Nageltechnisch habe ich mir für etwas dezentes entschieden: Einen Lack in Nudeton mit Schimmer. Mein Verständnis von "klassisch" ist genau das: Dezent und schlicht, aber elegant.
Tea & Crumpets von Essie war anfangs ein Problemlack. Ich weiß nicht, woran es lag, aber beim letzten Mal hat er extrem Blasen geworfen. Dieses Mal lief alles prima!

Ich habe ihn noch mit ein paar Stickern aufgehübscht.






So schön sieht Tea & Crumpets übrigens pur aus. Leider sieht man meinen bröseligen Zeigefingernagel, aber inzwischen geht es ihm schon wieder besser. :D




Kommen wir zum Rest der Challenge!

Gelesen habe ich (zum wiederholten Mal) Alice's Adventures in Wonderland von Lewis Carroll. Also einen wirklichen Klassiker und ich lese es immer wieder gern.^^
Die Geschichten hat so einen besonderen, naiven Zauber und liest sich wie ein Traum.




Und geguckt habe ich mehreres, was als Klassiker durchgehen könnte. Zählt Star Wars? Ich habe die Filme vorher nie gesehen, aber da sie jetzt im Fernsehen kamen, habe ich diese Bildungslücke mal gestopft. :D

Ansonsten nenne ich jetzt mal Leoparden küsst man nicht aus den 30er Jahren. Damals ist der Film total gefloppt, weil er seiner Zeit einfach voraus war. Diese Art Humor war damals noch unüblich und der Film wurde erst später beliebt. Ich habe ihn mal nachts um 2 Uhr zufällig gefunden und habe mir danach die DVD gekauft. 

Es geht um David Huxley, der beruflich Dinosauerskelette zusammenbaut und demnächst heiraten wird. Zufällig rasselt die quirlige Susan in sein Leben und bringt alles ordentlich durcheinander. Dazu kommen ein Leopard, eine Verkettung von Missverständnissen und das alles in klamaukigem Humor. Die Geschehnisse greifen ineinander, verstricken sich immer enger und entwirren sich gegen Ende wieder. Filme mit so einem Aufbau mag ich generell ziemlich gern. :)




Das war mein Beitrag für diesen Monat. :)
Da ich so früh dran bin, schaffe ich es ja vielleicht sogar, noch Themen der letzten Monate aufzuholen. Mal sehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.