Samstag, 5. September 2015

LilaLauneLacke: "Paralilac" von Catrice

Seit langer Zeit sieht man mal wieder einen Catrice! Habe ich zu den LilaLauneLacken überhaupt schon mal Catrice gezeigt?
Ich habe neulich ausgemistet und dabei stolpert man immer über all die Schätzchen, die schon längst in Vergessenheit geraten sind, so auch dieser hier.

01 Paralilac stammt aus der damals von mir sehr geliebten Celtica LE und ich mag die Lacke nach wie vor sehr gern, nur ist Catrice einfach keine meiner Lieblingsmarken, darum gucke ich da meistens nicht rein.

Der Auftrag war sehr angenehm und der Lack deckt nach zwei Schichten.
Farblich ist es ein Lila-Grau-Braun-Taupe-Odersoähnlich mit kleinen Glasflakes drin. Leider ist die Haltbarkeit nicht so prickelnd, wie bei allen Lacken mit Flakes. Schon nach einem Tag fing er an zu splittern, aber es hielt sich noch in Grenzen, das habe ich schon mal schlimmer erlebt.








Ab und zu ist das echt mal cool, so alte vergessene Lacke aus der Versenkung zu holen. :)
Kennt ihr auch diesen Ach-stimmt-den-hab-ich-ja-auch-noch-Effekt? :D

Steffi und Susi haben auch wieder was Spannendes zu präsentieren!
Wenn ihr mögt, tragt doch bis Ende der Woche eure eigenen Lilakreationen in die Galerie ein! :)


Kommentare:

  1. Jawoll, genau diesen Effekt kenne ich nur zu gut: "Ach, den Nagellack habe ich schon?" oder "Seit wann ist der denn in meiner Sammlung?"
    Aber nicht nur mit Nagellacken geht es mir so, sondern auch mit meiner riesigen Duftsammlung. ich bin immer wieder überrascht, welche Düfte sich dort befinden - ich hatte längst vergessen, dass ich den einen oder anderen Duft besitze!
    Eindeutig ein Zeichen von: Zuviel, zuviel - übertrieben zuviel! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich kenne schon alles was ich so ausgrabe, ich weiß auch im Laden genau, was ich noch alles hier stehen habe, aber wenn ich ne bestimmte Farbe suche, fallen mir viele doch nicht ein.
      Bei Parfüm kommt doch sicher das Problem dazu, dass die irgendwann kippen und dann stinken oder?

      Löschen
  2. :-) Manchmal ist es schöner einen alten schönen Lack wieder zu entdecken, als einen neuen zu kaufen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Den hatte ich auch mal, irgendwie fand ich die Farbe im Laden cool, aber an mir sah der Lack dann doof aus und hat meine Finger krank aussehen lassen. :( Ich hab ihn dann glaub ich verwichtelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, es stehen einem eben nicht alle Farben. Bei mir sinds die Pastellfarben, die mich krank aussehen lassen.^^

      Löschen
  4. Och, das ist aber eine schöne Herbstfarbe ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie schon, noch besser würde er aber zum Winter passen. Aber ich lackiere eh was ich will, egal welche Jahreszeit grad ist. :D

      Löschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.