Mittwoch, 12. August 2015

Galaxy Nails für die Kernstaub-Geburtstagsparty

Wer erinnert sich noch an meine Buchvorstellung zu Kernstaub?

Momentan feiert dieses tolle Buch Geburtstag und ich darf dabei sein und zu diesem Anlass ein Nailart zaubern. Da war das doch die perfekte Gelegenheit mich mal an Galaxy Nails zu versuchen!

Schaut alle mal bei der FB-Party vorbei und feiert mit! :)

Man beachte: Ich habe mit links auf der rechten Hand gemalt!Bei der anderen Hand sind die Sternchen deutlich besser gelungen, ist aber nach wie vor nicht vorzeigbar aufgrund abgebrochener Nägel. Und hier ist der Nebel schöner geworden.^^

Zunächst habe ich grundiert mich You've Been Naughty von Colors by Llarowe, da er so schön nach Sternenhimmel aussieht. Dann habe ich eine helle und eine dunkle Farbe für den Weltraumnebel gewählt.

Das Hellgrau ist Cream Soda von Ciaté, das Dunkelblau ist Keepin' Suzi at Bay von OPI. Mit einem Küchenschwamm habe ich dann erst Grau, dann Blau und dann noch mal vorsichtig das Schwarz mit Glitzer aufgetupft. Man sollte immer die hellste Farbe nach unten packen und dann dunkle drübertupfen, dann ist der Effekt am besten. Und dann mit der Grundfarbe noch einmal ganz leicht reingehen, damit das nicht so "draufgepatscht" aussieht.
Wer mit einem Küchenschwamm nicht so gut zurecht kommt, kann auch ein Kosmetikschwämmchen nehmen.

Zum Schluss habe ich mit dem weißen Nailartpen von Maybelline Sternchen gezeichnet.Wer so einen Stift nicht zu Hand hat, kann auch weißen Nagellack nehmen und mit einem feinen Pinsel oder Zahnstocher aufpunktieren.






Es ist nicht so toll geworden, wie es hätte werden können, aber es hätte auch schlimmer misslingen können. Für's erste Mal bin ich ganz zufrieden.^^

Ich muss das auch unbedingt mal mit Lilatönen machen!
Und ein Quallen-Nailart zum Nachfolger Weltasche ist ebenfalls in Planung. 

Kommentare:

  1. Sieht super aus und die Sterne sind dir echt gut gelungen (meine sehen immer aus wie Kreuze...). Galaxy Nails gehen immer:)
    Liebe Grüße, ALice

    AntwortenLöschen
  2. Toll das du es auch ausprobiert hast :) Sieht super aus ;)
    Liebe Grüße Johanna von Nagellacktraum

    AntwortenLöschen
  3. Ach was, das ist doch Design/Kunst, das muss so :)
    Ich hätte da nicht die Geduld für ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.