Sonntag, 28. September 2014

Liebster Blog Award

 Ich wurde mal wieder für den Liebster Blog Award nominiert, und zwar einmal von Saskias Nagellackwelt und einmal von Raspberry Love. Und ich meine, da wäre vor ein paar Monaten noch jemand gewesen, aber ich habe den Link verloren, das tut mir leid!^^"





Hier die Fragen von Saskias Nagellackwelt

1. Gedenkst du ein neues Thema in deinen Blog einzubinden?
Eigentlich nicht, nein.^^

2. Warum Bloggen und nicht Vloggen?
Mit dem Vloggen habe ich es sogar schon einmal versucht. Ich hatte mal einen Youtube-Kanal für Buchrezensionen, aber das war dann aus Zeitgründen leider nicht mehr möglich und ich möchte auch mein Gesicht nicht mehr so gern im Internet zeigen.

3. Wer ist dein Lieblingskünstler im musikalischen Bereich?
Habe ich im Moment gar nicht so, ich bin auf der Suche nach etwas Neuem.

4. Lieber Sommer oder Winter - warum?
Weder noch, das eine ist zu heiß und das andere zu kalt. :D
Ich liebe Frühling und Herbst.

5. Deine Lieblingsspeise?
Kürbissuppe, Nudeln mit einer guten Soße

6. Was ist dein größter Wunsch/Traum?
Das ist mir zu persönlich für’s Internet.:)

7. Was tust du als erstes, wenn du nach Hause kommst?
Hmm, meinen Kram irgendwo abladen, die Fenster zum Lüften aufmachen und dann den PC anschalten.

8. Welcher ist dein Lieblingsfilm?
Public Enemies

9. Was ist dein liebstes Schmuckstück?
Meine Spinnennetz-Ohrringe und meine Apfelkette

10. Was begeistert dich?
Tiere, vor allem Hunde. Und überwältigende Anblicke, z.B. in der Natur oder auch nachts die Lichter einer Stadt von weit oben

11. Was muss immer dabei sein, wenn du unterwegs bist?
Portmonee, weil da mein ÖPNV-Ticket drin ist. Und mein Handy, damit ich immer die Uhrzeit weiß.


Und nun die Fragen von Raspberry-Love

1. Wenn ihr die Wahl hättet, wo würdet ihr gerne wohnen?
Hmm, genau diese Frage muss ich mir im Moment stellen, und ich weiß es nicht, das schwankt dauernd.
Aber ich könnte mir – wenn wir mal ganz utopisch werden – auch gut vorstellen in den Niederlanden oder in London zu leben, da habe ich mich sehr zuhause gefühlt. :)

2. Was war eurer Traumberuf als Kind? Und habt ihr den in die Tat umgesetzt?
Meine Traumberufe waren Autorin und Lehrerin. Schreiben tue ich immer noch und würde nach wie vor auch gern mal etwas veröffentlichen. Vom Lehrerberuf habe ich Abstand genommen, obwohl ich immer noch ab und zu damit liebäugel, aber das dauert mir zu lange und mir tuen weniger menschenlastige Berufe eher gut, glaube ich.

3. Lieber Karriere oder Familienleben?
Momentan zwangsläufig Karriere, da ich keine Familie und auch kein Leben habe. :D

4. Wie verbringt ihr euren Sonntag? Auf dem Sofa unter einer Kuscheldecke oder lieber Action?
Vor dem Computer und nebenbei mit meinen Nagellacken. Unternehmungen fallen eher auf Freitag Abend oder auf den Samstag.

5. Wissen eure Freunde und Familie von eurem Blog?
Ein paar Freunde wissen es, joa.^^

6. Habt ihr ein Vorbild (jetzt nicht unbedingt nur auf Nägel bezogen)?
Vorbild direkt nicht, denn das heißt ja immer, dass man mal so werden möchte wie diese Person und ich möchte gern meinen eigenen Weg finden. Davon abgesehen, dass auch Vorbilder nur normale Menschen sind und nichts Außergewöhnliches.
Menschen, die ich bewundere, sind aber solche, die aus Überzeugung für eine Sache eintreten, ohne Rücksicht auf das, was ihnen davor droht. Also Menschen wie Nelson Mandela, Alice Paul usw.

7. Papa- oder Mamakind?
Eher Papakind. Hauptsächlich nur Kind. Oder nie Kind gewesen. Irgendwie sowas. ;)

8. Kauft ihr tierversuchsfreie Produkte oder ist euch das egal?
Ich kaufe lieber tierversuchsfreie bzw. vegane Produkte, aber auch nicht ausschließlich.

9. Esst ihr zum Frühstück lieber süß oder herzhaft?
Meistens frühstücke ich gar nicht (Hauptsache Kaffee!!!), aber wenn doch, dann mal so und mal so. Ich esse gern Müsli mit Rosinen und Cranberrys, aber auch gern mal ein Toastbrötchen mit Cheddarkäse.^^

10. Gibt es eine Nagellackmarke die ihr meidet?
Früher Rival de Loop. Ansonsten kann man da nicht wirklich von "meiden" sprechen, aber manche kaufe ich auch einfach nicht, weil sie zu teuer und dafür zu gewöhnlich sind. Wobei doch, ich meide die bekannten High End Marken wie Chanel, Dior etc., weil die für mich einfach so ein Image haben, das nicht zu mir passt und mit dem ich mich nicht identifizieren kann. Wobei Chanel spätestens seit dem letzten Bericht von Ökotest sowieso unten durch wäre. So viel Geld für so einen gesundsschädlichen Schrott?!

11. Lieber schlichte Nägel oder aufwendiges Design?
Im Alltag eine Mischung aus beidem; meistens ein schlichtes, aber schönes Design.


Danke ihr Zwei für die Nominierungen! ♥
Da ich den Award ja nun schon ein paar Mal erhalten habe, tagge ich aber niemanden, außer natürlich jeden, der gern möchte.

Kommentare:

  1. Interessante Antworten :)
    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass du kein Leben hast XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist aber leider irgendwie so. Ich geh ja schon an Brückentagen freiwillig arbeiten, weil ich mich Zuhause langweile... x'D

      Löschen
  2. Ich bin diejenige, deren Link du verloren hast! :D :D Hier ist nochmal der Link zu meinem Post, vielleicht möchtest Du meine Fragen ja im Nachhinein noch beantworten :)
    http://buntlackiert.blogspot.de/2014/09/liebster-blog-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, danke dir! O:-)
      Klar, ich beantworte deine Fragen auch noch und tut mir echt leid, dass ich deinen Link verloren hab! ^^"

      Löschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.