Mittwoch, 27. August 2014

Cyws Mottomonat: Inverse

Diese Woche muss Lacke in Farbe... und bunt! wieder ohne mich auskommen, denn Mintgrün ist mal wieder nicht so mein Ding. Letzte Runde hatte ich euch dazu Grunge Me Tender von Essence gezeigt und mag den nicht einfach noch mal posten.^^

Dafür widme ich mich dem aktuellen Mottomonat von Cyw mit dem Thema Inverse!

Und ich habe mir dafür ein fixes Pünktchendesign ausgesucht. Leider habe ich kein Dotting Tool, das so große Punkte machen kann, also nahm ich einen Pinsel, daher sind sie alle etwas vereiert... ^^"










Ich hoffe, ihr mögt mein Design trotzdem. Verwendet habe ich zwei Essielacke: No More Film und Naughty Nautical.

Das ist bestimmt wieder so eine Farbkombination, die nur der Hälfte gefällt, aber ich mag sie ganz gern...:D





Kommentare:

  1. Tolles Nail Art, es passt gut zum Inverse Thema und ich mag die Farbkombi. No More Film gehört mit zu meinen Lieblingslacken ;D. Das die Punkte "vereiert" sind gefällt mir gerade so gut am Design!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du es magst! :)
      Ehrlich, dir gefällt das Vereierte sogar? Mich hat es irgendwie genervt, ich bin ja so selbstkritisch... :D

      Löschen
  2. Naughty Nautical ist so eine tolle Farbe :D
    Ich mag dein Design, ich mag es eh lieber krumm als perfekt rund, ist doch viel interessanter!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du es magst!^^
      Ich hab ja so einen kleinen Hang zu Perfektionismus was Nailart angeht, darum hätt ich es lieber gleichmäßig gehabt. Aber gut, dass es auch Leute gibt, die anderer Meinung sind! :D

      Löschen
  3. Das Design gefällt mir gut.
    Ich mag die Farbkombi.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Farblich ist das Design ganz wunderbar aufeinander abgestimmt. :) Die Kringel sind schön. :)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finds super! Mit dem Pinsel würd ich nie so gleichmäßige Punkte hinkriegen, dafür ist das doch wirklich perfekt geworden! Was du auch mal versuchen kannst, wenn du wirklich mal große runde Punkte machen willst: Ne Stecknadel (die mit den großen Plastikköpfen in Bunt, weißt?) in nen Radiergummi stecken und tadaa - Dotting Tool :D

    Auf jeden Fall eine super Idee und süß umgesetzt - ich mag die Farbkombi :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, so müsste es auch gehen! Stecknadeln hab ich nur leider gar nicht, aber das Stilende vom Pinsel hätte es sicher auch getan, da bin ich nur leider gar nicht drauf gekommen... ^^"
      Schön, dass dir die Kombi gefällt! ♥

      Löschen
  6. Mir gefällt es gut, erinnert mich irgendwie an kleine Aliens :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, an Aliens? :D
      Coole Assoziation, das ist echt interessant! Wär ich jetzt nicht drauf gekommen... :D

      Löschen
  7. Ich finde die Kombi auch super :) mit einem Dottingtool ist es auch eher schwierig, kleine Punkte in die großen zu tupfen...von daher ist das hier eine super Alternative.
    Liebe Grüße von der Pinselfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte, mit Dotting Tool wäre es sicher viel einfacher... Dann ist es ja vielleicht gar nicht so schlimm! :D

      Löschen
    2. Ich dachte, mit Dotting Tool wäre es sicher viel einfacher... Dann ist es ja vielleicht gar nicht so schlimm! :D

      Löschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.