Montag, 14. Juli 2014

Mein erster Versuch mit Water Decals

Schade, dass das "Tropical Island"-Thema schon vorbei ist, da hätte das hier gut reingepasst. ;)

Ich habe mich ja einmal quer durch meine Nudelacke gearbeitet und dieser hier kam als letzter dran: Cocktails & Coconuts von Essie. Der ist farblich fast ein Dupe zu Sand Tropez, enthält aber feinen Glitzer.

Dazu habe ich das erste Mal mit Water Decals rumgeplantscht. Diese wurden mir von einer ganz lieben Leserin geschenkt, weil sie keine Verwendung mehr dafür hatte. Vielen Dank noch mal, ich hab mich sehr gefreut! :)

Das mit den Water Decals ist auch nicht so schwer wie ich gedacht habe, auch wenn ich es im ersten Anlauf falsch gemacht habe. Hätte ich mal direkt die Anleitung gelesen. x'D
Eins habe ich auch leider zerstört - das auf dem Mittelfinger - aber wenn man das nicht weiß, sieht es eigentlich aus, als würde es so gehören...








Was meint ihr dazu?^^

Habt ihr mit Water Decals schon gearbeitet?


Kommentare:

  1. Ui schöne Kombi und die water decals sehen auch klasse aus :) Ich arbeite absolut gerne mit denen - einfacher geht ein super nailart nicht :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es geht echt schnell und die Decals sind auch detailreicher als Sticker. :)
      Ich freu mich, dass ich jetzt auch welche hab!

      Löschen
  2. Wirklich schöne Decals, sieht gut aus!
    Benutze selbst wirklich gerne Water Decals, vor allem weil man sie ja noch solange verschieben kann, wie noch etwas Wasser zwischen denen und dem Lack ist ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist sehr praktisch, auch wenn sie mir trotzdem dann hier und da festgeklebt sind, wo ich sie doch noch nicht ganz haben wollte... Bisschen Übung brauch ich noch. :)

      Löschen
  3. Wo das Design gefällt mir richtig gut.
    Es ist dir gut gelungen für den 1.Versuch <3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe letztens auch zum ersten mal Water Decals benutzt und bin einfach nur begeistert. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird bei mir jetzt sicher auch öfter zum Einsatz kommen. :)

      Löschen
  5. Wie hübschig!
    Diese Waterdecalsgedönse werden immer interessanter, irgendwann möchte ich das auch mal versuchen, irgendwie erinnert es mich immer ein wenig an Glanzbilder, ich weiss auch nicht warum :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Grunde ist es genau sie Sticker, nur mit nass machen! :D

      Löschen
  6. Freut mich, dass sie nun bei dir zum Einsatz kamen! Gefallen mir sehr gut bei dir!!!
    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch echt meinen Spaß damit, die sind voll toll! :)

      Löschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.