Donnerstag, 12. Juni 2014

Rezept: Schneller Brownie aus der Tasse

Dies ist eigentlich schon mehr ein Quicktipp als ein Rezept... ;)




Für dieses Rezept braucht man nur ungefähr fünf Minuten, es ist also perfekt für spontanen Heißhunger auf Süßes. Zugegebenermaßen weniger perfekt für die momentane Hitze, aber egal! :D

Ihr benötigt:

4 EL Mehl
4 EL Zucker
2 EL Backkakao
1 Ei
3 EL Milch
3 EL Öl


Und dann macht ihr Folgendes:

Ihr vermischt das Mehl, den Zucker und das Kakaopulver in einer großen Tasse. Dann gebt das Ei, die Milch und das Öl dazu und verrührt alles gut. Fahrt dabei auch mit dem Löffel unten an der Kante der Tasse entlang, dort bilden sich nämlich gern Mehlfallen.^^

Und wenn ihr das alles zu einem Teig verrührt habt, stellt die Tasse für 3,5 Minuten bei 750 Watt in die Mikrowelle. Tadaaa, fertig!^^


Von diesen Rezepten gibt es ja noch ein paar im Internet und auch Tutorials und so weiter.
Habt ihr sowas schon mal ausprobiert und schmeckt euch das?^^



Kommentare:

  1. Nein! Wie geil ist das denn?! Klingt ja perfekt :D
    Von so Mikrowellen-Rezepten hatte ich schon gehört, doch noch nie eines ausprobiert - ich glaube, ich muss das ändern! ^.~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht echt total simpel und schmeckt auch.^^
      Kannst dich ja einfach mal durch's Netz klicken, es gibt echt viele solcher Rezepte. :)

      Löschen
  2. Mann, Shirley, wo wir doch alle auf unsere Bikini - Figur hinarbeiten, kannst du doch nicht so ein leckerschmecker Rezeptchen posten! ;D Hört sich echt gut an und ich fürchte, ich werde also heute doch noch diese sommerliche Schoko - Sünde begehen, die sich Brownie aus der Tasse nennt *g*
    Da macht's auch nix, dass das eigentlich eher ein winterlicher Quick Tipp ist... Ich hab Lust auf Schoki, jetzt, sofort!!! :P

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, bin ich nicht fies? x'D
      Viel Spaß beim Ausprobieren, ich hoffe es schmeckt!^^

      Löschen
  3. Ich habe meine Mikrowelle leider vor ein paar Jahren aus der Küche verbannt, damit ich mehr Platz zum Schnippeln habe :D Aber das Rezept hört sich echt lecker an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, dann wird dir dieser Leckerbissen wohl entgehen! ;D
      Ich hab aber auch nur ne Mikrowelle gekauft, weil ich so ein Kirschkern-Kuscheltier geschenkt bekommen hab, das man in der Mikrowelle warm machen kann. xD

      Löschen
  4. Genau das hab ich vor kurzem auch gemacht, allerdings im Backofen, weil ich so Lust auf Schokokuchen hatte.
    Im Backofen dauerts zwar etwas länger, aber so ganz ein richtiger Ersatz für meinen Schokokuchen wars leider nicht. Aber der Hunger darauf war erstmal gestillt und es war vom Geschmack her schon in Ordnung. Aber da ist halt schon noch Luft nach oben hin :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.