Montag, 9. Juni 2014

Änderungen am Design!

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch ja bei meinem Gewinnspiel nach Verbesserungsvorschlägen am Design gefragt und viele von euch haben zurückgemeldet, dass die weiße Schrift auf dem lila Hintergrund oft schlecht zu lesen wäre. Das hat mich sehr überrascht, weil ich da bisher nie Probleme hatte, an keinem PC und auch nicht auf dem Handy.

Trotzdem wollte ich das Problem dann natürlich gern beheben und ihr habt vielleicht gemerkt, dass ich in den letzten Tagen immer mal wieder Dinge umgestellt und herumexprimentiert habe. Ich wollte ungern das komplette Design neu machen, weil es mir eigentlich gut gefallen hat, wie es war... ^^"

Zum (inneren) Hintergrund und Header:

Das Problem war, dass ich die Farbgebung eigentlich nicht mehr verändern konnte. Auf farbigen Hintergründen erkennt man allgemein schlecht Schrift, egal in welcher Farbe, und das vorher verwendete Lila war die einzige Farbe, die als Hintergrund funktionierte.

Also hatte ich die Wahl, den inneren Hintergrund entweder schwarz oder weiß oder zu machen, und da habe ich mich für Schwarz entschieden, obwohl ich das eigentlich vermeiden wollte, damit es nicht zu düster wird. Aber mit Weiß würde ich mich niemals wohlfühlen. ;)
Auf Schwarz kommen auch Farben viel besser raus und alles ist gut erkennbar.

Damit es nicht so sehr düster wird, gibt es jetzt auch wieder einen bebilderten Header.

Zur Schriftfarbe:

Die Schrift ist jetzt in einem sehr hellen Grau; Weiß auf Schwarz tut nämlich schnell in den Augen weh. Ich habe aber vieles von der Farbgestaltung im Blog jetzt abgeschafft, also farbige Hervorhebungen im Text etc. Dafür werde ich jetzt - wie ihr seht - mit Unterstreichungen arbeiten, wo ich es für sinnvoll halte.

Zur Schriftart:

Früher hatte ich eine etwas verspieltere Schriftart, aber das fand ich schlecht lesbar, daher habe ich schon vor einiger Zeit auf eine gewöhnlichere Schriftart umgestellt. Zum anderen bin ich ja jemand, der auch gern mal Smilies schreibt und die meisten Schriftarten bilden Smilies einfach nicht gut ab.

Zuletzt hatte ich dann die Schriftart Vollkorn verwendet, die sehr ähnlich aussah wie Times New Roman. Ich habe jetzt umgestellt auf die Schriftart Arvo, weil Vollkorn auf dem dunklen Hintergrund für meine Augen unangenehm war.


Ich hoffe, dass sich das Problem mit der schlechten Lesbarkeit dadurch gelöst hat.
Ansonsten sagt mir gern noch einmal bescheid.^^

Wahrscheinlich findet ihr den Blog dafür jetzt erschreckend dunkel, aber vielleicht ist das auch nur Gewöhnungssache.^^
Ansonsten sieht es leider so aus, dass ein helleres Design immer zu Lasten der Lesbarkeit gehen würde, weil ich mich mit Weiß oder Pastellfarben einfach nicht anfreunden kann. ;)

Kommentare:

  1. An sich find ichs nicht zu düster. Aber ich muss sagen ich konnte die Texte vorher beser lesen als jetzt ^^
    Grundsatz für On-Sreen-Schriftarten ist immer: ohne Serifen. Während man gedruckt Schriftarten mit Serifen besser lesen kann geht das auf einem Bildschirm nicht so gut. Und ich finde auch den Kontrast zwischen weiß und schwarz einfach zu krass. Aber wie du schon sagtest: vielleicht ist das einfach Gewöhnungssache. :)

    Sieht ja jetzt nicht komplett daneben aus. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte vorher auch kein Problem mit dem Lesen und frag mich auch ehrlich gesagt, ob das nicht auch viele nur behauptet haben, weil sie das Wort "Kritik" mit "Meckern" verwechseln und nur das Los haben wollten... ^^"
      Dass man online besser Schriftarten ohne Serifen verwendet, weiß ich, aber die mag ich nicht so gern. ;)
      Aber allen recht machen kann man es eh nicht. Wie gesagt, jetzt meckern die ersten, dass es ihnen zu dunkel ist. Mir selbst hats aber auch vorher besser gefallen...
      Ich bin inzwischen von diesem ganzen Rumgemecker langsam richtig gefrustet. Also das gilt jetzt nicht für dich, sondern so allgemein. Vll sollte ich mal weiße Schrift auf weißem Hintergrund machen, damit man mal ein Beispiel dafür hat, was wirklich schlecht lesbar ist... x'D
      Ich lass es jetzt erstmal so.

      Löschen
  2. Also ich find es klasse und der Kontrast ist super! Ich kann es jetzt viel besser lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach super, wenigstens eine, der die Aktion was gebracht hat. :D
      Danke dir, das freut mich! :)

      Löschen
  3. Ich glaub, wenn du nichts dazu geschrieben hättest, hätte ich vielleicht gar keine Änderung bemerkt :-) Außer, dass die Kommentare jetzt besser lesbar sind - da hab ich mich mit der verspielteren Schriftart immer sehr schwer getan.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.