Mittwoch, 7. Mai 2014

Steampunk-Design 2.0 (Lacke in Farbe... und Kupfer!)

Bei Lacke in Farbe... und bunt! von Cyw und Lena geht es diese Woche um Kupfer und da habe ich mich sehr gefreut! Ausgesucht habe ich mir dafür einen meiner Lieblingslacke: Harvest Moon von China Glaze aus der Hunger Games LE. :)

Und ich habe das zum Anlass genommen, mich noch mal an einem von Steampunk inspirierten Design zu versuchen und habe mir dafür eine meiner Lieblings-PC-Spielreihen als Vorlage genommen: Die Myst-Reihe.

Ich fing damals mit 12 Jahren an Point-&-Click-Adventures zu zocken, als mir eine Demo von Myst IV in die Hände fiel und man ist sich in Fankreisen einig, dass dies eins der schwersten Adventures ist, die es gibt und viele sagen, es sei völlig unmöglich es ohne Komplettlösung zu schaffen. Von daher bin ich bei solchen Spielen gut trainiert. :D




Zuerst gibt es aber ein paar Fotos vom Lack selbst, damit wir auch das Hofprotokoll einhalten. ;D










In den Myst-Spielen geht es um eine Familie aus dem Volk der D'ni und man lernt innerhalb der Spielereihe auch deren Schrift und Zahlensystem. Letzteres ist kein 10er-System wie unseres, sondern ein 25er-System.
Mehr dazu findet ihr hier.

Meine Nägel zeigen die Ziffern 0 bis 4. :)







Die Ziffern auf den Nägeln habe ich mit einem Nailart Pen von Jolifin gemalt, aber mit Topcoat sind sie nicht mehr so gut zu fotografieren...

Ansonsten sieht das hier aber schon sehr viel besser aus, als mein letzter Steampunk-Versuch, der war ja ganz grausig... ^^"

Kennt eigentlich irgendwer die Spiele von denen ich hier gefaselt habe? :D



Kommentare:

  1. Ui ein schöner Lack! Und die Spiele kenne ich auch noch aus meiner Sturm- und Drangzeit, habe sie aber nie selber gespielt. Bin bei Sachen wie King's Quest und Discworld hängen geblieben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. King's Quest habe ich sogar noch vor Myst gespielt, aber nur Teil VII so wirklich.^^
      Discworld kenne ich noch gar nicht! :)

      Löschen
  2. Uuuuuuuh, den wollte ich auch so gerne haben, habs dann aber wieder vergessen. So ein toller Lack zu einer tollen Trilogie, da passt ja einfach alles :-) Und das Design ist dir auch sehr gut gelungen, mit gefallen vor allem die Nieten - schick!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte den mal zufällig auf Ebay gefunden und es war Liebe auf den ersten Blick. :D
      und danke für das Kompliment. :)

      Löschen
  3. hey
    Ich habe den Lack auch;) habe mich aber dann doch für einen anderen entschieden, der mehr oranger ist, aber fast hätte ich auch den Harvest Moon von China Glaze aus der Capitol Colours Limited Edition lackiert. Ich liebe die LE, es sind die ersten Lacke die ich von China Glaze habe. Ich habe mir die ganze LE gegönnt *-*
    von dem Spiel habe ich noch nie was gehört, aber ein sehr interessantes Design
    LG Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab vorhin schon gelesen, dass die LE von Capitol Colours heißt, das wusste ich noch nicht. Mein Lack war ja ein gebrauchter.^^
      Hab mir grad mal den Rest ergooglet und die Lacke sind echt schick. Gute Wahl, wenn du gleich alle eingesackt hast. Da hast du ja tolle schätze zu Hause! :)

      Löschen
    2. es sind wirkliche Highlights, da hast du ja glück so ein schicken Lack noch zu ergattern.
      Als ich gehört habe das zu den fantastischen Bücher Nagellack gibt, musste ich sie einfach haben *FANGIRLHERZSCHLUGHÖCHERUNDHÖCHER*
      Lg Ella

      Löschen
  4. Die Spiele kenne ich nicht, von sowas habe ich nicht die geringste Ahnung. :D Aber es hört sich mega cool an!
    Harvest Moon habe ich auch. Und noch Stone Cold aus der LE. Beides absolute Schätze!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stone Cold wäre auch der, der mich am meisten noch interessieren würde. :)

      Löschen
  5. Oh, tolles Design auf einem tollen Lack - da weiß ich gar nicht, was ich toller finden soll^^ Ich muss ja sagen, Myst ist irgendwie total an mir vorbeigegangen...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.