Freitag, 18. April 2014

"Magic Below the Water" ~ Lac Attack

Und nun folgt der letzte Lack aus meiner Bestellung bei Harlow & Co.
Den habe ich mir extra für den Blue Friday aufgehoben. :)

Dies hier ist Magic Below the Water von Lac Attack. Nachdem ich von Sunset in Paradise ja so irre begeistert war, hatte ich an diesen Lack hier entsprechend hohe Erwartungen. Und ich war erstmal ein wenig enttäuscht und schockiert, dass dieser Lack im vergleich zu seinem lila Freund so wahnsinnig schlecht deckt!
Aber dies hier ist natürlich auch ein Jellylack, der muss ja sheer sein...

Ich trage hier zwei dünne und zwei dicke Schichten, also insgesamt vier. Das nächste Mal werde ich einen blauen Lack als Grundierung verwenden.

Aber obwohl die Lackschicht auf meinen Nägeln jetzt so wahnsinnig dick ist, ist der Lack sehr schnell getrocknet, was ein absoluter Pluspunkt ist! Er ist nach nur zehn Minuten fast komplett durchgehärtet und trocknet dennoch nicht so schnell, dass er beim Auftrag streifig wäre. Super! :)






Er enthält große Sechsecke und noch viele kleine Partikeln. Ich kann die Farbe nicht genau erkennen, aber ich denke, es sind blaue, metallische und eventuell auch grüne...






Mit einem blauen Lack als Grundierung ist dieser Lack sicher fantastisch, muss ich das nächste Mal austesten. So ohne Grundierung stört mich, dass man am Rand vor der Nagelhaut durchgucken kann...




Hier noch mal ein Gruppenfoto von meinen Harlow-Lacken. ;)




Wie findet ihr diesen Jellylack? :)
An den violetten kommt er im Leben nicht ran, aber hübsch ist er trotzdem...^^



Kommentare:

  1. Hallo Süße,
    ja, hübsch ist er und ja, an den violetten kommt er wirklich nicht ran ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!^^
      Ja, der violette ist halt einfach mein persönliches Non-plus-Ultra! :D

      Liebe Grüße!^^

      Löschen
  2. Ich habe mit Jellylacken immer so meine Probleme, weil ich sie gerne deckend möchte und man dann eben viele Schichten braucht. Wenn der Lack so schnell trocknet wie deiner ist das für mich zwar ein Pluspunkt, aber durch die vielen Schichten sehen die meisten Jellylacke dann nicht mehr ganz so toll aus :/ Ich bin aber schon gespannt, wie dein Lack auf einer deckenden Basis wirkt :) Weiß oder Blau kann ich mir darunter richtig gut vorstellen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.