Mittwoch, 30. April 2014

Liebster Blog Award

 Ich habe von Nadel & Lack den "Liebster Blog Award" bekommen und freu mich sehr darüber. Danke! :)




So funktioniert er:


1. Setze einen Link zu der Person die dich nominiert hat auf deinen Blog
2. Beantworte 11 Fragen, die diese Person dir gestellt hat auf deinem Blog
3. Nominiere auch du 11 Blogger mit weniger als 200 Followern
4. Stelle ihnen auch 11 Fragen auf deinem Blog
5. Informiere deine Nominierten über deine Verleihung


Ich habe von Nadel & Lack folgende Fragen gestellt bekommen:


1.  Wer bist du?
In der "Bloggerwelt" heiße ich Shirley. Einige von euch kennen mittlerweile auch meinen Realnamen, aber ich verwende im Internet stets Pseudonyme. ;)

2.   Wieso  bloggst du?
Anfangen habe ich damit, weil ich gern bei "Lacke in Farbe... und bunt!" mitmachen wollte. Und weil ich durch das Lesen von anderen Blogs Spaß am Nageldesign bekommen habe und dann hat man natürlich auch Lust, selbst mal zu zeigen, was man so gepinselt hat.^^

3.  Über was bloggst du?
Über Nagellack. Andere Sachen finden sich gelegentlich auch mal ein, aber nur gaaaanz selten.^^

4.  Welcher ist dein Lieblingsbeitrag auf deinem Blog und wieso?
Hmm, gute Frage... Habe ich so einen? Ich nehme jetzt mal mein Tutorial für Camouflage-Design, weil ich schon zugegebenermaßen ein bisschen stolz darauf bin, dass mir das Design so gut gelungen ist.^^

5.  Über was würdest du auf gar keinen Fall berichten?
Über mein Privatleben, jedenfalls nichts was über "groben Alltag" hinausgehen würde.

6.  Hast du Kinder / Haustiere?
Jein. Ich habe einen Hund, aber er lebt leider nicht bei mir, weil ich in meiner Wohnung keinen Hund halten könnte.

7.  Wo siehst du dich in 5-10 Jahren?
Wenn es so läuft, wie ich es mir wünsche, bin ich bis dahin verbeamtet.^^
Ansonsten kann ich nicht viel sagen, ich hab nicht viel geplant für mein Leben. Ich lasse mich treiben und gucke einfach, was passiert.

8.  Träumer oder Realist?
Hmm, weder noch.^^

9.  Wohin geht dein nächster Urlaub (auch Wunschdenken ist erlaubt ;) )?
London oder die Niederlande. Nach Japan oder Nordamerika würde ich aber auch gern mal.

10.  Der Mond kreist um die Erde, die Erde kreist um die Sonne und... worum dreht sich dein Leben? Was macht dich glücklich / erfüllt dich?
Ich bin ein Natur-und-Tier-Mensch.^^  In der Natur zu sein macht mich glücklich, und Tiere machen mich glücklich. Ansonsten auch alles, wo ich mich kreativ austoben kann.

11.  Du findest 1000€ auf der Straße, und...
...bringe sie artig zur Polizei, weil ich ehrlich bin, hoffe aber insgeheim darauf, dass der Besitzer sich nicht meldet und ich das Geld nach einem Jahr behalten darf. ;D


Ich nominiere:

Jacqueline von Lack Is All I Need
Mimi von Mimi im Wunderland
Mari von Maris bunte Welt
Jana von Soulpaint
Puminchen von Puminchens Plappereien
Lea von Lackliebelei
Sonja von Bilingual Blah Blah
Ines von Bunte Bonbons des Alltags
Mellih von Das Nagellackkätzchen
Julia von Owl Love Nails
Mara und Vio, die Lacknerds

Meine Fragen an euch:

1. Wie häufig postest du in deinem Blog?
2. Welche Themen haben die Blogs, die du gern liest?
3. Könntest du dir vorstellen, auch über andere Themen zu bloggen und welche wären das?
4. Was war bisher dein schönster oder überraschendster Moment als Blogger?
5. Wie oft ist es bisher vorgekommen, dass du etwas für den Blog fotografiert, aber nie gepostet hast?
6. Wie bist du eigentlich zum Bloggen gekommen?
7. Was für Hobbys hast du außer dem Bloggen noch?
8. Was ist dein Lieblingsessen und was würdest du nicht mal für Geld essen?
9. Feuer, Wasser, Erde, Luft - Welches Element passt am besten zu dir und warum?
10. Hast du ein Lieblingstier?
11. Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?



 

Lacke in Farbe... und Beige!

Bei Lacke in Farbe... und bunt! von Cyw und Lena heißt es diese Woche: Beige!
Bisher dachte ich ja, Beige wäre dasselbe wie Créme - ist es aber nicht. Wieder was gelernt! Dafür fällt Beige für mich in ein Farbspektrum mit Khaki. Und bevor jemand diesen Einwand bringt: Khaki ist nicht Olivgrün! ;)

Wie auch immer, ich habe mich für diesen Lack entschieden: 06 Flying Higher aus der Legends of the Sky LE von Essence.












Was kommt wohl nächste Woche dran? Ich hab mal wieder keine Ahnung worauf ich tippen soll... ^^



Dienstag, 29. April 2014

Weiße Federn auf Dunkelviolett :)

Der Mottomonat von Cyw trägt im Monat April den Titel Feathers & Birds. Da hatte ich endlich mal auf Anhieb eine ganze Bandbreite von Ideen, aber momentan gibt es so verdammt viele Nailart-Aktionen, dass es mir einfach an der nötigen Zeit fehlt, um alles umzusetzen, was ich gern würde...

Aus diesem Grund habe ich meine eigene geplante Nailartaktion auch erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben. Die kommt dann irgendwann, wenn gerade weniger Aktionen laufen. :)

Jetzt hierzu: Ich habe mit dem dunkelvioletten Kikolack grundiert und dann die Federn aufgemalt. Weil mir das noch zu öde war, habe ich noch jeweils zwei silberne Streifen dazugesetzt.






Die Federn gehen übrigens ganz einfach zu aufmalen: Mit einem dünnen Pinsel malt ihr zuerst den Kiel in der Mitte auf. Der muss auch nicht so akkurat werden, er wird ja eh wieder übergemalt, bis auf das Stück ganz unten. Dann malt ihr die einzelnen Federflusen von innen nach außen auf.

Das ist das einzig Knifflige: Ihr müsst genug Farbe am Pinsel haben, damit der Lack am Ansatz "normal" deckt, aber wenig genug, damit der Pinselstrich am äußeren Rand "ausfranst". Der Pinsel muss also im Verlauf eines einzigen Striches trocken werden, damit sich außen dieser Effekt ergibt, den man auch bei Distressed Nails hat.






Hier noch mal ein Gruppenfoto der Lacke:




- Essie: Blanc
- Kiko Quick Dry: 829 Blueberry
- Ciaté: Fit for a Queen

Meine Lackübersicht hier auf dem Blog ist auch für mich selbst ungemein praktisch: Jetzt kann ich dort einfach immer die Namen der Lacke nachgucken und muss nicht immer beim Schreiben des Posts alle wieder rauswühlen und nachgucken. :D

Etwas krumm und schief ist mein Design leider geworden, aber ich hoffe, ihr mögt es trotzdem.^^


Montag, 28. April 2014

Apfel-Design Reloaded

Dies hier ist eine Neuauflage des Designs, dass ich euch zu Beginn meines Blogs bereits einmal hier gezeigt habe. Ich war mit dem damaligen Ergebnis nicht ganz zufrieden, aber es war auch eins meiner ersten Designs.

Da beim Manic Monday diese Woche Früchte bzw. Funny Fruits das Thema sind, habe ich das zum Anlass genommen, dieses Design noch mal neu und besser zu machen. Und so gefällt es mir jetzt gut. :)










Diese Lacke habe ich benutzt:




- P2 Volume Gloss: 090 red lady
- Essie: Blanc
- Kiko: 390 Light Green
- Artdeco: 82 Green Mood (Color & Art Collection)
- LCN: 374 chocolate fudge


Ich hoffe, euch gefällt mein Apfeldesign? :)



Sonntag, 27. April 2014

"Aria Redy?" for some "White Splatter"?

Ich wollte mal wieder einen meiner aktuellen Lieblingslacke lackieren: 852 Aria Redy? von Sally Hansen. Dann durchsuchte ich meine Topper nach einem dazu passenden und entschied mich für 02 White Splatter aus der Street Artist Collection von Maybelline. :)




Aria Redy? ist ein ganz toller, interessanter Farbton. Ein pinkstichiges Rot, oder ein rotstichiges Pink. Irgendwas dazwischen. :D
Außerdem hat dieser Lack ein wahnsinnig tolles, glänzendes Finish und sieht dabei trotzdem leicht wachsig aus.




Den White Splatter habe ich erst einmal so an den Hals des Fläschchens gehalten, dass die durchsichtige Base wieder reinläuft, aber die Partikel am Pinsel bleiben. Dann habe ich die auf die Nägel getupft. Da man sonst auf dem Nagel so einen "Absatz" sieht, habe ich einen dickflüssigen Topcoat auf die fordere Hälfte vom Nagel aufgetragen, damit wieder "alles auf einer Höhe" ist.

Nachdem das getrocknet war, aber ich noch mal alles komplett mit einem schnelltrocknenden Topcoat überzogen. Damit das Gesamtbild richtig harmonisch wird und weil der dickflüssige Topcoat so elend langsam trocknet. :D

Man hätte das auch einfacher haben können, wenn man den Topper mit einem Schwämmchen aufgetragen hätte, aber dafür war ich zu faul... *hust* :D











Wie gefallen euch die zwei zusammen?^^



Samstag, 26. April 2014

Lila LauneLacke: "deep plum" von benecos

Nein, meine Großschreibtaste ist nicht kaputt, bei benecos schreibt man eben alles klein. ;)

Diese Marke sieht man auf Blogs bisher auch noch nicht so oft, dabei haben die auch sehr viele schöne Farben. Zum Beispiel diese hier: deep plum. :)

benecos ist eine tierversuchsfreie Naturkosmetikmarke, die ich bisher bei Budni und in Biolädem wie z. B. Alnatura oder denn's gefunden habe. Nagellack ist bei  Naturkosmetik ja auch recht selten; abgesehen von Sante und Yves Rocher ist benecos da die einzige Marke, die ich kenne. Das scheint noch mal eine besondere Herausforderung zu sein. benecos ist aber deutlich günstiger ist als Sante!
Und übrigens sind die Lacke nicht nur tierversuchsfrei, sondern komplett vegan. :)

Das schöne Emblem links neben dem Markenschriftzug auf dem Fläschchen ist übrigens auch oben auf den Deckel gedruckt. So springen mir meine benecos-Lacke immer direkt ins Auge.^^




deep plum ist ein dunkles Violett und enthält kleine Glitzerpartikel und Flakes. Hin und wieder meine ich auch pinke oder lila Glitzerpartikel zu sehen, aber ich glaube, das sieht nur so aus, wenn noch Nagellack über dem Glitzer liegt... ;)

Auf jeden Fall mag ich diesen Lack sehr. Er ist sehr schön, geht super gut aufzutragen und trocknet auch schnell. :)








Wenn ihr benecos bisher noch nicht so auf dem Schirm hattet, dann schaut euch das doch ruhig mal an! So wahnsinnig groß ist das Standardsortiment nicht, aber qualitativ und preislich können die genau so mit den gängigen Drogeriemarken mithalten. :)

Mehr Infos zur Marke findet ihr unter www.benecos.de und auf Facebook.
Auf der Homepage gibt es auch einen Shop Locator, der einem anzeigt, wo man benecos in seiner Umgebung kaufen kann. Ein Onlineshop befindet sich zur Zeit noch im Aufbau, ist aber auch schon in Betrieb. :)

Ich hoffe, ich konnte euch jetzt ein wenig neugierig machen, wenn ihr die Marke noch nicht kanntet. Falls sich das jetzt jemand fragen sollte: Nein, ich habe nichts dafür bekommen, dass ich hier Werbung für die mache, aber ich bin jemand, der Naturkosmetik und vegane Produkte immer befürwortet und mich persönlich hat diese Marke überzeugt. :)



Freitag, 25. April 2014

"Azul" could "Fit for a Queen" ;)

Ursprünglich war dieser Beitrag für LiFub geplant, aber ich finde, dass ein Design beim Blue Friday besser zur Geltung kommt. Wenn ich mir die Mühe mach was zu designen, möchte ich auch das Design irgendwo verlinken können und nicht den Basislack. ;)

Ihr seht hier also Azul von In Cosmetic mit ein paar silbernen Elementen dazu. Den habe ich ja kurz vor Ostern zusammen mit Tierra bestellt und es ist jetzt auch schon mein sechster Lack von In Cosmetic. :)




Zunächst könnt ihr euch aber mal Azul solo anschauen:










Wie ihr seht, geht das Finish ins Matte. Ich würde es aber dennoch nicht als komplett matt bezeichnen. Er sieht eher etwas wachsig aus. Neulich las ich den Begriff "semimatt" für Finishes dieser Art, das passt wohl ganz gut... :)

Auf jeden Fall ein wunderschönes Blau und ich mag dieses besondere Finish auch sehr gern.
Und jetzt könnt ihr euch das Design angucken, das ich dazu gemacht habe. Nicht wahnsinnig spektakulär, aber es hat Spaß gemacht. :)

Und es hat auch eeendlich mal mit dem Abkleben funktioniert! Tschaka! xD

Der silberne Lack dazu ist Fit for a Queen von Ciaté.








Wie gefallen euch der Lack und mein Design dazu? :)
Und falls ihr In Cosmetic noch nicht kennt, geht doch mal schauen! Mit einem Klick auf das entsprechende Label unten könnt ihr euch auch alle meine bisherigen Posts über diese Marke ansehen, wenn ihr euch dafür interessiert. :)



Donnerstag, 24. April 2014

"Dive in!" ~ Manhattan Retro Glam LE

Heute gibt's einen Lack zu sehen, den ich schon etwas länger besitze, aber noch nicht gezeigt habe: Dive in! aus der Retro Glam LE von Manhattan.

Es ist also kein brandneuer Lack, weil die LE ja in den meisten Läden schon wieder weg vom Fenster ist. Da hier aber das meiste davon stehen geblieben ist, dürfte der Lack doch noch in etlichen Grabbelkörbchen zu finden sein.^^

Es handelt sich um ein schönes Petrol mit goldenem Schimmer. Da Petrol der dunkle Bruder von Türkis ist, passt dieser Lack mal wieder ganz gut zum Turquoise Thursday. :)










Was sagt ihr dazu? :)
Ich bin für solche Farben ja immer zu begeistern, aber ich weiß auch, dass Petrol nicht jedermanns Sache ist. Petrol mit Goldschimmer habe ich vorher auch noch nicht gesehen, gefällt mir aber gut! :)


Mittwoch, 23. April 2014

Lacke in Farbe... und Mittelblau! ("291 River by Night" von Astor)

Diese Woche ist Mittelblau angesagt bei Lacke in Farbe... und bunt! von Cyw und Lena.
Das kann ja interessant werden, denn die Übergänge zu Marineblau auf der einen und Hellblau auf der anderen Seite sind ja recht fließend...^^

Mir kommt das heute aber sehr entgegen, denn meine blauen Neuzugänge bilden mittlerweile eine gewisse Warteschlange, weil ich mir die immer für den Blue Friday aufheben will. xD
Insgesamt ist dies eine sehr blaulastige Woche, aber macht ja nichts.^^

Für mich persönlich ist beispielsweise das hier Mittelblau: 291 River by Night von Astor aus der aktuellen Tribal Collection. (Warum heißt die eigentlich so?)

Dieser Lack war wieder so einer, den ich erst schön fand, als man ihn in meinem Stamm-Drogeriemarkt außer im normalen Astorregal auch noch in einem nicht extra beleuchteten Regal angeboten hat. Ich erlebe es immer wieder, dass durch die starke Beleuchtung der Regale die Farbe der Lacke total verfälscht wird und ich finde das wirklich blöd! ô_o











Hattet ihr diesen Lack schon mal in der Hand oder ist der bisher auch eher an euch vorbeigezogen?
Ansonsten hat mich die aktuelle Kollektion von Astor Fashion Studio auch nicht so angesprochen, weil das eben alles eher Standardfarben sind...

Und ich bin mal gespannt, was der Rest der Teilnehmer heute denn so unter Mittelblau versteht. ;)




Dienstag, 22. April 2014

Shop-Vorstellung: Nail Polish Direct

Heute stelle ich euch einen Online-Shop für Nagellack vor: Nail Polish Direct, ein englischer Shop mit Sitz in Leicester.

Ich fand ihn, als ich nach Shops suchte, die W7-Lacke anbieten. Außer W7 gibt es hier aber auch viele, viele andere Marken, z.B. OPI, China Glaze, LCN, Essie, Orly, Zoya und viiiele mehr! :)

Ich habe letztlich nichts von W7 gekauft, sondern folgendes:



Vier OPI-Minis aus der Gwen Stefanie LE: Hey Baby, I Sing In Color, Love.Angle.Music.Baby und 4 In The Morning.
Außerdem Funky Violet von LCN und Skyscraper von China Glaze.

Momentan ist vieles reduziert, aber möglicherweise bieten sie die Lacke auch generell günstiger an, weil man auf entsprechende Werbeaussagen stößt, wenn man den Shop googlet. Ich werde das mal beobachten. ;)
Der Versand nach Deutschland hat £ 9,99 gekostet, das sind ca. 12 €. Nicht ganz billig, aber dafür auch versichert und schneller als die normale Post!
Der Haken ist eben, dass man schon so viel bestellen muss, dass man die Versandkosten wieder raus hat. Es lohnt sich also nicht unbedingt in jedem Fall...

Der Versand via DPD ging superfix und die Lacke waren nicht nur in einem Karton verpackt, sondern der Karton noch einmal in eine Plastiktüte eingeschweißt, damit er nicht nass werden kann. Das finde ich zwar nicht notwendig, aber meinetwegen. ;)

Einmal bekam ich zuvor noch eine E-Mail, weil die für DPD eine Handynummer brauchten, die habe ich ihnen dann gegeben und zwei Tage später waren die Lacke schon hier. :)
Bezahlen geht natürlich über PayPal.

Aufpassen sollte man nur auf Folgendes: Wenn man so wie ich häufiger mit US-Dollar zu tun hat als mit Britischen Pfund, dann sollte man im Kopf behalten, dass die zu zahlende Summe ja bei US-Dollar nach der Umrechnung immer noch mal angenehm "kleiner wird" - bei Britischen Pfund wird sie größer! ;)
Ich empfehle: umrechung24.de!

Ich bin mit diesem Shop wahnsinnig zufrieden! So kommt man bequem an alle gängigen Marken und auch an einige, die sonst eher schwerer zu ergattern sind und an Lacke, die auf dem deutschen Markt nicht erscheinen, aber dafür auf dem britischen.
Es sind aber nicht alle Marken unbedingt günstiger: Essie-Lacke kosten beispielsweise circa gleich viel, wie hier in Deutschland.

Mit meinen bestellten Lacken bin ich auch super zufrieden! Ich hätte aus der Gwen Stefani LE am liebsten ja direkt alles kaufen können, habe aber nur Push & Shove zugelegt. Da war ich total glücklich dieses Set mit den Minis zu finden! Es enthält auch genau die Farben der LE, die ich gern noch haben wollte. :)

Der LCN-Lack ist ein tolles Flieder mit lila Schimmer und funky Glitzerpartikeln und der China Glaze ist eher ein Glitzeropper in einer seeehr sheeren dunkelblau-dunkelvioletten Base. Aber für den finde ich auch noch eine Verwendung... ;)

So, ich hoffe, das war in irgendeiner Weise hilfreich für euch. :)
Kanntet ihr den Shop schon? Was habt ihr für Erfahrungen mit denen?



Montag, 21. April 2014

Cherry Blossoms

Das Wochenmotte zum Manic Monday von Lackliebe lautet diese Woche Cherry Blossom. Da sind die Grenzen ja ziemlich eng gesteckt, aber da ich Kirschblüten selbst wahnsinnig schön finde, habe ich mal ein bisschen im Internet herumgeguckt und nach Inspiration gesucht. Aus dem, was ich so gefunden habe, habe ich mir dann was zusammengebastelt.^^

Übrigens habe ich ja bisher meistens einfach eine Farbe im Hintergrund gehabt. Da mir das zu langweilig war, habe ich dieses Mal versucht, noch einen zweiten Farbton dazu zu mischen. :)









Diese Lacke habe ich dazu verwendet:


"030 navy" aus der Sea' la vie LE von P2
"06 Free As A Bird" von Blackbird
"02 Pinkadoxa" aus der Celtica LE con Catrice
"374 chocolate fudge" von LCN
"Fit for a Queen" von Ciaté
"Blanc" von Essie


Bevor ich die Kirschzweige aufgemalt habe, sah der Hintergrund zeitweise so aus. Distressed Nails mit nur zwei Farbnuancen, aber gefällt mir auch ganz gut.^^
Ich bin dann aber noch mal mit dem Blackbird-Lack drübergegangen, damit der "Himmel" im Hintergrund wieder etwas heller wird. :)





Kann eigentlich jemand von euch diese tollen Onestroke-Kirschblüten, die man überall findet? Ich kann das leider gaaar nicht, aber die sind sooo hübsch...^^



Sonntag, 20. April 2014

Incosmetic: "Fuego" und "Tierra"

Mir fiel neulich auf, dass ich euch nach den Blogposts zu den Brillos ganz vergessen habe, euch meinen vierten Lack aus der damaligen Bestellung vorzustellen: Fuego!
Da bis Ostern die Versandkosten bei In Cosmetic entfielen, habe ich mir noch zwei Schätze gegönnt: Azul und Tierra.

Heute zeige ich euch Fuego und Tierra zusammen. Azul hebe ich mir für Mittwoch auf. ;)

Ich fand, dass sie farblich ganz gut zusammenpassen. Tierra ist ein Rosa-Braun (auf der Website heißt dieser Farbton "Rosenholz", das trifft es wohl ganz gut^^) und Fuego ist ein schönes Rot, das mich an Wein erinnert.




Ich wollte ein Design aus beiden machen. So auf dem Nagel nebeneinander beißen sie sich irgendwie plötzlich. Zumindest in dieser Form. Ich dachte, die würden schön zusammen harmonieren... x_x
Eventuell würde das Ganze als Gradient funktionieren?

Ich hab es zum Zeigen jetzt mal so gelassen. Jede Farbe für sich sieht jedenfalls toll aus!^^






Übrigens gibt es bei In Cosmetic ja zu jeder Bestellung einen Ring dazu. Dieses Mal sah meiner so aus: