Freitag, 7. März 2014

"Brillo Amatista" von Incosmetic

Hier folgt der letzte Brillo-Lack von Incosmetic und der heißt: Brillo Amatista.

Auch dieser Lack ist dunkelbraun, aber dunkler als Brillo Marrón, und hier sind kleine goldene und pinke Glitzerparktikel enthalten. Er deckt nicht ganz so gut wie seine zwei Geschwisterlacke, ich habe drei Schichten gebraucht. ;)

Ich finde ihn hübsch, ich werde ihn aber wohl bald wieder weitergeben, weil mir nicht sooo gut gefällt wie die beiden anderen Brillos. Es ist einfach nicht so sehr mein Beuteschema...

Übrigens überlege ich auch schon die ganze Zeit wegen des Namens hin und her... Amethysten sind ja eigentlich violett, also warum heißt dieser Lack so? Der hat doch eine ganz andere Farbe?
Aber durch das pinke Glitzer ist dann irgendwie doch die Assoziation zu einem glitzernden Stein vorhanden...
Andererseits erschließt sich mir beim Farblack "Lavenda" auch nicht, wo der denn nach Lavendel aussehen soll. ^__^"

Aber man muss sich ja nicht an Kleinigkeiten aufhängen, ansonsten gefallen mir die Incosmetic-Lacke sehr gut! :)






Das waren die drei Brillos. Einen Farblack habe ich ja auch noch, den bekommt ihr demnächst auch noch zu sehen. ;)
Ihr könnt ja raten, welcher es ist... :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.