Montag, 24. Februar 2014

Discokugel auf den Nägeln?

Ich habe euch ja neulich erst "Push and Shove" aus der aktuellen Gwen Stefani Collection von OPI gezeigt. Zu der selben LE gehört auch ein Lack namens "In True Stefani Fashion", der für mich so aussieht, wie eine zersplitterte Discokugel.

Eigentlich fand ich den auch ganz cool, aber ich wollte nicht gleich zwei so teure Lacke kaufen, aaaber ich habe mir gedacht: "Du hast doch jetzt diesen tollen Holotopper... Vielleicht kann man den Discolack ja immitieren..." ;)

Push And Shove hatte ich noch auf den Nägeln, also habe ich den als Grundfarbe genommen. Man kann aber auch jeden anderen silbernen Nagellack nehmen.

Als nächstes habe ich auf jeden Nagel eine Schicht Locket von Ciaté aufgetragen. Der enthält noch feinere Partikel als der Holotopper und so hat man zwischen den bunten reflektierenden Teilchen auch noch einige, die nur silbrig glitzern.

Darüber habe ich dann mehrere Schichten den Holotopper 01 Silver von Rival de Loop aufgetragen. Ich weiß nicht mehr genau wieviele, ich glaube im Durchschnitt drei. Kommt aber auch auf den Nagel an, bei den kleinen weniger, bei den großen mehr...

Ich habe dann aufgehört, als ich es genug fand. Zuviel sieht auch nicht gut aus! ^^

Zugegeben: Das Original, was ich hier zu immitieren versucht habe, sieht doch anders aus, aber diese Version gefällt mir auch sehr gut. Ich hab mich sehr über dieses geglückte Experiment gefreut. :)










 Wie findet ihr das? Schlecht kopiert oder gut geklaut? ;)



Kommentare:

  1. Ja nicht schlecht :) lieber so als teures zu kaufen :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, für besondere Lacke gebe ich auch schon mal mehr Geld aus, aber ich bin mit diesem Experiment jetzt ganz zufrieden. :D

      Löschen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.