Donnerstag, 23. Januar 2014

Manhattan: 1 Glitter For Life & 2 Give Me Sparkle

Jetzt zeige ich euch wie angekündigt, was ich mir zusammen mit den beiden Stripped Nudes von Maybelline gekauft habe.

Den dritten Lack aus der Matte Sugar Finish LE von Manhattan hatte ich euch hier ja schon gezeigt. Dies sind die beiden anderen Lacke dazu. Ich bin ständig daran vorbeigeschlichen und wollte sie eigentlich auch gern haben, aber dachte immer: "Ach, Dunkelrot trägst du sooo selten und Schwarz mit Silber hast du schon, du brauchst die nicht..."
Tja, jetzt habe ich sie doch gekauft. Das waren die letzten, die seit Wochen traurig und einsam im Display standen... Und das Totschlagargument war letztlich, dass es Sugarlacke sind und ich noch keine in diesen Farben habe.

Ihr seht hier jetzt also 1 Glitter For Life und 2 Give Me Sparkle. Jetzt habe ich diese LE komplett und zugleich hat sich die Zahl meiner Manhattanlacke verdoppelt.




So, jetzt seht ihr auch mal meine rechte Hand. ;)
Weil ich ungeduldig bin und auf der linken hatte ich schon die Stripped Nudes geswatcht. Hatte dann also zwei nageltechnisch sehr unterschiedliche Hände. Aber ich musste eh nicht mehr das Haus verlassen an dem Tag, also war es egal. xD






Diese Frenchmani habe ich so freihand gemacht. Habe einfach den ersten Lack nicht ganz bis zum Nagelweiß lackiert und dann trocknen lassen und dann den andern draufgetippt. Mit Sugar- und Sandlacken kann man das machen, die verändern sich ja beim Trocknen noch in der Struktur.
War ja auch nur fix zum Swatchen, damit die Lacke optisch irgendwie verbunden sind und nicht einfach so nebeneinander. ;)

Wie gefallen euch die Lacke? Diese LE habe ich in Blogs jetzt nicht wirklich oft gesehen. Eigentlich schade, dass sie so untergegangen ist, ich finde die Lacke richtig schön.^^



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über eure Meinung! ♥

Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen und deren Links keinerlei Bezug zum obigen Post haben, werden jedoch nicht mehr freigeschaltet.